Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, hat heute die Bayerische Staatsregierung entschieden, alle bayerischen Schulen ab Montag, den 16.03.2020 bis einschließlich Sonntag, den 19.04.2020 (Ende der Osterferien), zu schließen. Alle Schüler und Schülerinnen müssen dem Unterricht fernbleiben.

Der Entscheidung folgend haben wir heute die Bücher in den wichtigsten Fächern mit nach Hause gegeben. Unsere Lehrer werden Arbeits- und Übungspläne erstellen, die Ihnen bis spätestens Montagmittag auf digitalem Wege übermittelt werden.

Betreuungsangebote werden nur für folgende Kinder eingerichtet (Aktualisierung vom 01.04.2020):

Voraussetzung der Notbetreuung ist weiter, dass das Kind

  • keine Krankheitssymptome aufweist,
  • nicht in Kontakt zu infizierten Personen steht bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und das Kind keine Krankheitssymptome aufweist, und
  • sich nicht in einem Gebiet aufgehalten hat, das durch das Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist (tagesaktuell abrufbar im Internet beim Robert-Koch-Institut) bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus diesem Risikogebiet vergangen sind und sich keine Krankheitssymptome zeigen.

Die Notfallbetreuung während der Osterferien erstreckt sich auf den Zeitraum von 08:00 bis 16:00 Uhr nach individuellem Bedarf. An den beiden Feiertagen Ostermontag bzw. Karfreitag wird keine Betreuung angeboten.

Das Kultusministerium bittet um besonnenes Verhalten auch im Privatbereich. Soziale Kontakte sollten auf ein Minimum reduziert werden.

Über neue aktuelle Entscheidungen halten wir Sie über Esis auf dem Laufenden.

Das Sekretariat ist für den gesamten Zeitraum der Schließung bis zu den Osterferien von Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr jeweils besetzt, während der Osterferien von 8:00 bis 09:00 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

G. Walch & S. Bauer

 

Erklärung der Bereiche: 

*) Gesundheitsversorgung (Sie umfasst auch den Rettungsdienst. Die Pflege umfasst insbesondere die Altenpflege, die Behindertenhilfe, die kindeswohlsichernde Kinder- und Jugendhilfe und das Frauenunterstützungssystem wie Frauenhäuser, Fachberatungsstellen/Notrufe und Interventionsstellen.)

**) Sonstige kritische Infrastruktur: Hierzu zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der sonstigen Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf), des Personen- und Güterverkehrs (z.B. Fernverkehr, Piloten und Fluglotsen), der Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation) und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen. In diesen Bereichen wird weiterhin auf beide Erziehungsberechtigte des Kindes abgestellt, im Fall von Alleinerziehenden auf den oder die Alleinerziehende.

 

Bitte informieren Sie sich auch auf der Seite des Kultusministeriums.

 

Verschiebung der zentralen Prüfungstermine an der Mittelschule

Aufgrund der Einstellung des Unterrichtsbetriebs durch die Bayerische Staatsregierung bis einschließlich der Osterferien hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die zentralen Prüfungstermine verschoben. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass der Entlasstermin für alle Prüflinge um eine Woche nach hinten verlegt wurde: Freitag, 24.07.2020, der letzte Schultag im Schuljahr 2019/2020.

Termine

20.April2020

Schulfotos

21.April2020

Schulfotos

06.Juli2020

Schulvorbereitender Elternabend für künftige Schülereltern

Uhrzeit: 19:00

Nachrichten

Informationen zum Coronavirus

Die weltweit zunehmende Zahl der bestätigten Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus und die Ängste vor einer Ansteckung haben auch die bayerischen...

Weiterlesen

30 Jahre Freiheit: Die Deutsche Einheit als politische und wirtschaftliche Herausforderung

Am 3. Oktober jährt sich die damals viel umjubelte und kaum für möglich gehaltene Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland zum 30. Mal. Die...

Weiterlesen

Eine verzauberte Woche

Unsere Grundschulklassen durften diese Woche "Das magische Amulett" besuchen. Das "Ensemble Klassik Junior" begeisterte mit dem musikalischen...

Weiterlesen

Kontaktdaten

Schule Rosenheim-Aising

Gärtnerstraße 6

83026 Rosenheim

 

Telefon 

Tel: 08031/304060

Fax: 08031/30406220

 

Unsere Sekretariatzeiten 

Mo. bis Do.:  7:00 - 13:00 Uhr

Fr.:              7:00 - 10:00 Uhr

E-Mail: Aising(at)schulen.rosenheim.de