Elternbeirat 2017/18

Der Elternbeirat der Aisinger Schule besteht eigentlich aus zwei getrennten Gremien, dem Elternbeirat der Grundschule und dem Elternbeirat der Mittelschule. Ursache dafür ist Trennung der Volksschulen in Grund- und Hauptschulen im Zuge der Bildung von Mittelschulen. Dennoch bleibt die Aisinger Schule eine Schule. Für die Arbeit des Elternbeirates heißt dies, dass es zwar formal immer zwei Beschlüsse geben muss, die Interessen und Wünsche sind jedoch in der Regel die gleichen.

Unterstützung bei Ausflügen oder Klassenfahrten

 

Selbstverständlich ist es uns ein großes Anliegen, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler an Klassenfahrten oder Ausflügen teilnehmen können. Wir alle wissen, dass man sich oft noch jahrelang an diese "Highlights" des Schullebens erinnert. Darum soll niemand aus finanziellen Gründen davon ausgeschlossen werden.

Allerdings gibt es hierfür zunächst einmal eine staatliche Stelle, die dafür der erste Ansprechpartner sein sollte: die Stadt Rosenheim entsprechend dem Bildungs- und Teilhabepaket.

Bitte haben Sie für diese neue Regelung Verständnis, die "Kasse" des Elternbeirats bzw. des Fördervereins ist nun mal nicht prall gefüllt; und zunächst sollten einmal die "offiziellen Geldquellen" in Anspruch genommen werden.